vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C1-JUVENTUS-BARCELONA
Leonardo Bonucci (l.) bekommt am Ende das Trikot von Lionel Messi © Getty Images

Messis Trikot ist nach dem Einzug von Juventus Turin ins Champions-League-Halbfinale sehr begehrt. Die Juve-Stars Bonucci und Chiellini zanken sich sogar darum.

Lionel Messis Trikot war anscheinend ganz besonders begehrt: Nach dem Rückspiel im Champions-League-Viertelfinale zwischen Juventus Turin und FC Barcelona stritten sich die Juve-Stars Leonardo Bonucci und Giorgio Chiellini um Messis Trikot.

Beide wollten gerne mit dem Barca-Superstar ihr Trikot tauschen. Als sie den Versuch machten, Messi auf sich aufmerksam zu machen, schlug Chiellini Bonuccis Hand weg, wurde danach aber leicht zurückgeschoben.

Am Ende gewann Bonucci den Kampf und bekam das begehrte Messi-Trikot. "Ich bin froh, das Trikot vom besten Spieler der Welt zu haben. Mein Sohn wird sehr glücklich sein."

Chiellini und Bonucci hatten großen Anteil daran, dass Juve Barcelona im Viertelfinale ausschalten konnte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel