vergrößernverkleinern
Marc-Andre ter Stegen vom FC Barcelona ist gegen Bas Dost zur Stelle
Marc-Andre ter Stegen wird für seine Leistung gegen Sporting gefeiert © Getty Images

Marc-Andre ter Stegen ist in dieser Saison kaum zu bezwingen. Auch in der Champions League beim Sieg gegen Sporting hält er die Null fest - und wird gefeiert.

Zwei Spiele, zwei Siege - und null Gegentore: Der FC Barcelona ist in der Champions League auch dank Marc-Andre ter Stegen klar auf Kurs.

Am etwas glücklichen 1:0-Sieg bei Sporting Lissabon hatte der Nationalspieler entscheidenden Anteil. Auch wenn er nicht häufig gefordert wurde, war ter Stegen bei Sportings Großchance 20 Minuten gegen Bruno Fernandes vor Schluss zur Stelle.

Von der spanischen Presse wurde der 25-Jährige für seine Leistung gelobt. Die Sport schrieb von einer "phänomenalen Reaktion" ter Stegens, "der mit seinem Körper gut den Raum abdeckte und mit einer großartigen Parade mit beiden Händen den Ball abwehrte".

Ter Stegen gewinnt Punkte für Barca

Ter Stegen zeige, "dass er jederzeit konzentriert und vorbereitet ist, auch wenn er keine Schüsse aufs Tor bekommt".

Auch in La Liga spielte der früherer Mönchengladbacher in vier der sechs Partien zu null, einzig bei den Siegen gegen Getafe und Eibar musste er je einmal hinter sich greifen.

"Die Serie an ungeschlagenen Spielen geht einher mit der guten Form von ter Stegen, der mit seinen Paraden Punkte für Barca gewinnt", schrieb Mundo Deportivo. Ein Fakt, der dem nicht immer unumstrittenen Schlussmann zu Beginn seiner Zeit bei den Katalanen abgesprochen wurde.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel