vergrößernverkleinern
Liverpool FC v Sevilla FC - UEFA Champions League
Jürgen Klopp beobachtet die Einwechslung von Philippe Coutino. Sein Team wird von Roy Keane heftig attackiert © Getty Images

Roy Keane fällt ein vernichtendes Urteil über den FC Liverpool und seine Leistung in der Champions League. Nach der Gruppenphase seien die Reds ohne Chance.

Manchester-United-Legende Roy Keane räumt dem FC Liverpool nicht die geringsten Chancen in der Champions League ein. Spätestens gegen die Großen sei Schluss.

"Ich denke, sie sind stark genug, um durch die Gruppenphase zu kommen", sagte Keane bei ITV. "Aber Real Madrid und all die großen Jungs - die werden Liverpool auslachen."

Keane nahm das 2:2-Remis gegen Sevilla auch zum Anlass, über die Defensivarbeit der Reds zu sprechen: "Sie müssen den Trainer (Jürgen Klopp; Anm. d. Red.) ja verrückt machen, weil sie wie Schuljungen verteidigen. Und das nach einem Einwurf!"

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel