vergrößernverkleinern
Nationalmannschaft
Als Weltmeister ist Deutschland bereits für den Confed-Cup 2017 qualifiziert © Getty Images

Der Fußball-Weltverband FIFA hat am Freitag den Spielplan des Confed-Cups 2017 (17. Juni bis 2. Juli) bestätigt.

Bei der Generalprobe für die WM 2018 mit Weltmeister Deutschland finden das Eröffnungsspiel und Finale in St. Petersburg statt, die Halbfinals in Kasan (28. Juni) und Sotschi (29. Juni). Das Spiel um Platz drei wird im Spartak Stadion in Moskau kurz vor dem Endspiel ausgetragen.

Sicher an dem Turnier nehmen neben dem DFB-Team und Gastgeber Russland bereits Asien-Cup-Gewinner Australien sowie Chile als Sieger der Copa America teil. Dazu kommt der Gewinner der Play-offs zwischen den Gold-Cup-Siegern 2013 und 2015 (USA gegen Jamaika oder Mexiko), der Afrika-Cup-Sieger 2016, der Europameister 2016 und der Gewinner des OFC Nations Cup 2016.

Die Partien werden im November 2016 in Kasan ausgelost.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel