vergrößernverkleinern
FBL-WC-2014-MATCH53-FRA-NGR
Mark Geiger (r.) war auch bei der WM 2014 in Brasilien im Einsatz © Getty Images

Ein Amerikaner pfeift das deutsche Auftaktspiel beim FIFA Confederations Cup gegen Australien. Mark Geiger war auch bei der WM 2014 im Einsatz.

Der Amerikaner Mark Geiger pfeift das Auftaktspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft beim Confed Cup am Montag (ab 17 Uhr im LIVETICKER) in Sotschi gegen Australien. Das gab der Weltverband FIFA bekannt.

Der 42 Jahre alte Mathematiklehrer steht seit 2008 auf der FIFA-Liste. Geiger kam auch bei der WM 2014 in Brasilien zum Einsatz, er leitete zwei Vorrundenspiele und ein Achtelfinale. Die DFB-Auswahl pfiff er auf dem Weg zum WM-Triumph allerdings nicht.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel