Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp erfährt trotz der derzeitigen Krise des BVB noch viel Zuneigung.

Nach dem Dortmunder 3:0-Sieg beim FC St. Pauli schütette eine aus Dortmund stammende Mitarbeiterin des FC St. Pauli auf der Pressekonferenz ihr Herz aus und beteuerte trotz der sportlichen Talfahrt ihre Liebe zu Klopp und dem BVB.

"Der FC St. Pauli ist wirklich der etwas andere Verein", entfuhr es Klopp.

Der Trainer umarmte daraufhin die BVB-Anhängerin und fügte scherzhaft an: "Wenn solche Liebesbekundungen nötig sind, ist die Kacke wirklich am Dampfen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel