vergrößernverkleinern
Im Heimspiel am 34. Spieltag erzielt Naldo gegen Dortmund das letzte Wolfsburger Tor der Bundesliga-Saison 2014/15
Naldo hat aktuell Probleme mit seinem Hüftbeuger © Getty Images

Der VfL Wolfsburg bangt vor dem Pokalfinale um den Einsatz seines Abwehrchefs. Naldo kann die letzte Einheit vor dem Duell mit Borussia Drotmund nicht vollständig absolvieren

Die Chancen von Abwehrchef Naldo vom VfL Wolfsburg auf einen Einsatz am Samstag im Pokalfinale gegen Borussia Dortmund sind gesunken.

Der Brasilianer musste das Abschlusstraining im Olympiastadion am Freitag abbrechen, kam nach einiger Zeit aber wieder auf den Platz zurück. Nach Informationen des Vereins litt er an Kniebeschwerden.

Der Innenverteidiger litt zuvor schon an Problemen am Hüftbeuger und hatte deshalb auch das letzte Bundesligaspiel der abgelaufenen Saison beim 1. FC Köln (2:2) nicht absolvieren konnte. Sollte der frühere Bremer am Samstag fehlen, würde wohl Robin Knoche in die Startelf beim Werksklub rücken.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel