vergrößernverkleinern
Die BVB-Fans können sich zum Public Viewing am Breitscheidplatz versammeln
Die BVB-Fans können sich zum Public Viewing am Breitscheidplatz versammeln © Getty Images

Das Fanfest anlässlich des DFB-Pokal-Finals zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg in Berlin findet nun doch statt. Dies teilte der BVB mit.

Zuvor war das Fest am Breitscheidplatz aus Sicherheitsgründen kurzfristig abgesagt worden.

"Nach intensiven Gesprächen ist es Borussia Dortmund gelungen, dass der Fantreffpunkt wie geplant ablaufen kann", schrieb der Klub auf seiner Homepage.

In der Mitteilung hieß es weiter: "Ein herzlicher Dank geht hierzu aus der Fußball-Hauptstadt in die Bundeshauptstadt an die Senatsverwaltung für Inneres und Sport, den Bezirk Charlottenburg / Wilmersdorf und den Polizeipräsidenten in Berlin – und zugleich der Aufruf an alle Schwarzgelben: Seid wie immer gute Gäste in Berlin und damit die besten Botschafter der Farben Schwarz und Gelb."

Am Mittwoch hatte der Veranstalter, die Arbeitsgemeinschaft City, bekannt gegeben, der Berliner Senat weitere Sicherheitsauflagen gestellt, die nicht zu realisieren seien.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel