vergrößernverkleinern
Andre Hahn kehrte ins Training zurück
Andre Hahn kehrte ins Training zurück © Getty Images

Borussia Mönchengladbach kann in der ersten Runde des DFB-Pokals am Montag bei Zweitligist FC St. Pauli voraussichtlich auf Andre Hahn zurückgreifen.

Der Offensivspieler ist nach seinem Muskelfaserriss im Adduktorenbereich ins Mannschaftstraining des fünfmaligen deutschen Meisters zurückgekehrt.

"Ich habe den Auftakt in St. Pauli weiter fest im Visier", sagte Hahn.

Weiter verzichten muss Trainer Lucien Favre auf Kapitän Martin Stranzl.

Der Innenverteidiger trainiert nach seiner in der vergangenen Woche erlittenen Sehnenreizung im linken Oberschenkel individuell.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel