vergrößernverkleinern
Das Finale des DFB-Pokal findet am 21. Mai 2016 im Berliner Olympiastadion statt
Für die Saison 2016/17 ist eine offizielle DFB-Pokal-App geplant © getty

Infront Sports und Media, das internationale Sportmarketing-Unternehmen, und Omnigon, einer der führenden Anbieter digitaler Services in der Sport- und Unterhaltungsbranche, haben eine strategische Partnerschaft geschlossen.

Als erstes gemeinsames Projekt realisieren Infront und Omnigon in enger Zusammenarbeit mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) die offizielle DFB-Pokal-App.

Diese wird für die Saison 2016/17 auf den Markt gebracht und setzt neben hochwertigen Multimedia-Inhalten auf interaktive Angebote für Fans.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel