vergrößernverkleinern
DFB-Pokal
Das Viertelfinale wird am 9. und 10. Februar ausgetragen © Getty Images

Der DFB setzt die Spiele des Pokal-Viertelfinals an. Der FC Bayern und Dortmund spielen nicht am selben Tag. Auch welche Partien im Free-TV gezeigt werden, steht fest.

Der DFB hat die Partien des Viertelfinales im Pokal genau terminiert.

Der FC Bayern tritt am Mittwoch (10. Februar) beim VfL Bochum an. Am selben Tag empfängt Zweitligist FC Heidenheim Hertha BSC.

Bereits am Dienstag (9. Februar) muss Borussia Dortmund beim VfB Stuttgart ran. Zudem trifft dann Bayer Leverkusen auf Werder Bremen.

Die Spiele von Bayern und dem BVB wird es live im Free TV in der ARD zu sehen geben.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel