vergrößernverkleinern
VfL Bochum
Der VfL Bochum empfängt am Mittwoch im DFB-Pokal den FC Bayern München © Getty Images

Heftiger Platzregen mit Hagel und Sturm macht den Profis des VfL Bochum in der Vorbereitung auf den Pokalkracher gegen Bayern einen Strich durch die Rechnung.

Ein heftiges Unwetter hat am Montag zum Abbruch des Trainings beim Zweitligisten VfL Bochum geführt.

Zwei Tage vor dem Pokal-Viertelfinale gegen Rekordmeister Bayern München am Mittwoch (20.30 Uhr LIVE in unsere Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) zwangen Starkregen, Hagel und Sturm Trainer Gertjan Verbeek nach nur zehn Minuten zu einem vorzeitigen Ende.

Die Spieler flüchteten vom Nebenplatz in den Kabinentrakt der Geschäftsstelle. Der eine Teil der Mannschaft betrieb Videoanalyse, der andere ging den Kraftraum.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel