vergrößernverkleinern
Hertha BSC v SV Darmstadt 98 - Bundesliga
Hertha BSC kann sich einen Tag länger auf das Pokalspiel in Regensburg vorbereiten © Getty Images

Wegen eines möglichen Spiels in der UEFA Europa League zwei Tage vor dem Duell bei Jahn Regensburg wird die Partie um einen Tag auf den 21. August verlegt.

Das Erstrunden-Spiel im DFB-Pokal von Hertha BSC bei Drittliga-Aufsteiger Jahn Regensburg wurde von Samstag (20. August) auf Sonntag (21. August) verlegt. Anstoß ist um 18.30 Uhr.

Sollte Hertha in der Qualifikationsphase der UEFA Europa League die Playoffs erreichen, würde der Tabellen-Siebte der vergangenen Saison am 18. August sein Hinspiel austragen - zwei Tage vor dem Pokalspiel. Durch die Verlegung haben die Berliner eine längere Ruhephase.

Die zunächst für den Termin angesetzte Partie zwischen Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt und Bundesligist VfL Wolfsburg findet nun am Samstag (20.45 Uhr) statt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel