vergrößernverkleinern
Julian Green
Julian Green darf sich gegen Augsburg beweisen © Getty Images

Wie vorab von SPORT1 berichtet, lässt Bayern-Coach Carlo Ancelotti im Pokal-Duell mit Augsburg Youngster Julian Green von Beginn an ran. Auch Coman und Sanches starten.

Julian Green kommt wie erwartet zu seinem Startelf-Debüt für den FC Bayern in dieser Saison.

Trainer Carlo Ancelotti lässt den 21 Jahre alten US-Boy in Runde zwei des DFB-Pokals gegen den FC Augsburg (ab 20.45 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) starten.

Zudem dürfen auch andere Reservisten wie Juan Bernat, Renato Sanches oder Kingsley Coman wirbeln. Auf der Bank nehmen dagegen Stammkräfte wie David Alaba, Robert Lewandowski oder Arjen Robben Platz.

Die komplette Startelf des Rekordmeisters: Neuer - Lahm, Hummels, Boateng, Bernat - Thiago, Sanches, Kimmich - Green, Müller, Coman.

Augsburg-Coach Dirk Schuster schickt folgende Formation auf den Rasen der Allianz Arena: Hitz - Teigl, Janker, Hinteregger, Stafylidis - Kacar, Baier, Kloo - Kohr, Max, Ji.

Derweil feiert Nuri Sahin sein Saison-Debüt im Trikot von Borussia Dortmund. Coach Thomas Tuchel setzt im Heimspiel gegen Zweitligist Union Berlin auf den türkischen Mittelfeldspieler.

Darüber hinaus gibt Jacob Bruun Larsen sein Profi-Debüt.

Die BVB-Elf: Weidenfeller - Piszczek, Sokratis, Ginter, Passlack - Sahin, Castro - Emre Mor, Götze, Larsen - Ramos.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel