Video

Es ist das berühmte Duell David gegen Goliath. Die Sportfreunde Lotte empfangen Borussia Dortmund. Außerdem spielt Eintracht Frankfurt gegen einen Zweitligisten.

Im Viertelfinale des DFB-Pokals wartet das Duell Klein gegen Groß. Der Drittligist Sportfreunde Lotte empfängt Borussia Dortmund (ab 20.45 Uhr im LIVETICKER und in unserem Sportradio SPORT1.fm).

Lotte ist das Überraschungsteam des DFB-Pokals. In den ersten beiden Runden schalteten sie mit Werder Bremen und Bayer Leverkusen zwei Erstligisten aus. Im Achtelfinale ging mit 1860 München ein Zweitligist als Verlierer vom Platz. Nun kommt mit Borussia Dortmund ein richtiger Brocken ins FRIMO-Stadion nach Lotte.

Die Dortmunder sind derzeit wieder voller Selbstvertrauen. Zuletzt gelangen gegen den VfL Wolfsburg und den SC Freiburg zwei 3:0-Erfolge. Auch die Blockade von Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang hat sich nach seinem Doppelpack im Freiburg-Spiel gelöst. Auf die Zuschauer wartet also ein harter Pokalfight.

Frankfurt empfängt Arminia Bielefeld

Bereits vorher kommt es zum Duell Eintracht Frankfurt gegen Arminia Bielefeld (ab 18.30 Uhr im LIVETICKER und in unserem Sportradio SPORT1.fm). Die Frankfurter sind nur mit viel Glück ins Viertelfinale eingezogen. Sowohl in der ersten, als auch in der zweiten Runde gelang der Sieg erst im Elfmeterschießen. Im Achtelfinale gegen Hannover parierte Torhüter Lukas Hradecky außerdem einen Elfmeter in der sechsten Minute der Nachspielzeit und hielt den knappen 2:1-Sieg Sieg für die Eintracht fest.

Die Bielefelder stehen derzeit in der Tabelle der 2. Bundesliga auf Rang 16 und sind nur einen Punkt vom letzten Platz entfernt. In den letzten beiden Spiele gelang jeweils nur ein Unentschieden. Um eine verkorkste Saison noch zu retten, will die Arminia unbedingt ins Halbfinale des DFB-Pokals einziehen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel