vergrößernverkleinern
Sebastian Rudy bestreitet gegen Schottland sein drittes Länderspiel
Sebastian Rudy bestreitet gegen Schottland sein drittes Länderspiel © imago

Bundestrainer Joachim Löw hat sich zum Auftakt der EM-Qualifikation gegen Schottland eine Überraschung einfallen lassen.

Hoffenheims Sebastian Rudy spielt zum Quali-Auftakt als Rechtsverteidiger.

Im Angriff vertraut der Bundestrainer auf WM-Final-Torschütze Mario Götze.

Die deutsche Aufstellung: Neuer-Rudy, Boateng, Höwedes, Durm-Kramer, Kroos - Müller, Reus, Schürrle - Götze.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel