vergrößernverkleinern
Trainer Horst Hrubesch trifft mit der U 21 auf die Ukraine
Trainer Horst Hrubesch trifft mit der U 21 auf die Ukraine © Getty Images

U21-Fußballer in Play-offs gegen Ukraine

Die deutsche U 21 hat für die Playoff-Spiele zur EM 2015 in Tschechien eine lösbare Aufgabe zugeteilt bekommen. Wie die Auslosung am Freitag in Nyon/Schweiz ergab, trifft die DFB-Auswahl auf die Ukraine.

Die Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch wird am 9./10. Oktober zunächst auswärts antreten und die Osteuropäer dann am 13./14. Oktober zum Heimspiel in Essen empfangen.

Ob und wo das Hinspiel in der Ukraine ausgetragen wird, ist angesichts der derzeit unruhigen Lage noch offen.

Das DFB-Team hatte sich als Gruppenerster ungeschlagen (acht Siege, zwei Unentschieden) für die Play-offs qualifiziert und war wie sechs weitere Mannschaften gesetzt.

Die U-21-Auswahl hatte den EM-Titel bislang einmal gewonnen.

2009 gehörten in Schweden unter anderem die aktuellen Weltmeister Manuel Neuer, Jerome Boateng, Sami Khedira, Benedikt Höwedes, Mats Hummels und Mesut Özil zum Kader.

Hier gibt es alles zum DFB-Team

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel