vergrößernverkleinern
Meikel Schönweitz ist seit Juli 2014 Trainer der U-16-Nationalmannschaft

Die U-16-Junioren des DFB haben im ersten von zwei Länderspielen gegen Österreich einen überzeugenden Sieg gefeiert.

Die Mannschaft von Trainer Meikel Schönweitz gewann in Seligenporten mit 4:0 (1:0).

Vor 1713 Zuschauern erzielten der Bremer Jano Baxmann (40.+1), der Leverkusener Atakan Akkaynak (57./Foulelfmeter und 61.) und der Dortmunder Gabriel Kyeremateng (70.) die Tore der Gastgeber.

Beide Mannschaften treffen am Sonntag in Schwabach erneut aufeinander.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel