vergrößernverkleinern
Das deutsche Trikot ist ein Verkaufsschlager
Bastian Schweinsteiger erzielte in 109 Länderspielen 23 Tore

Bastian Schweinsteiger wird dieses Jahr offenbar nicht mehr für die Nationalmannschaft auflaufen.

Der neue DFB-Kapitän fällt seit dem WM-Finale mit einer Patellasehnen-Reizung im linken Knie aus.

Nun hat den Mittelfeldspieler des FC Bayern auch noch eine Mandelentzündung erwischt.

Die Spiele in der EM-Qualifikation gegen Polen am Samstag und Irland am Dienstag hätte der 30-Jährige ohnehin verpasst.

Seine Teilnahme an den letzten beiden Länderspiele des Jahres am 14. November gegen Gibraltar und am 18. November in Spanien scheinen nun ebenfalls unrealistisch.

Hier gibt es alles zum DFB-Team

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel