vergrößernverkleinern
Philipp Hofmann (l.) sorgt für das zwischenzeitliche 1:0

Die deutschen U21-Fußballer haben einen großen Schritt in Richtung EM 2015 gemacht.

Das Team von DFB-Trainer Horst Hrubesch gewann das Play-off-Hinspiel in der Ukraine deutlich mit 3:0 (1:0). Philipp Hofmann vom 1. FC Kaiserslautern (35.), Kapitän Kevin Volland von 1899 Hoffenheim (61. ) und Jonas Hofmann vom FSV Mainz 05 (79.) trafen für den deutschen Nachwuchs.

Das Rückspiel findet am Dienstag (18.00) in Essen statt. Der Sieger des Duells nimmt als eine von acht Mannschaften an der EM in Tschechien (17. bis 30. Juni 2015) teil, wo es auch um drei Tickets für die Olympischen Spiele 2016 in Rio geht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel