vergrößernverkleinern
Franz Beckenbauer hat 103 Länderspiele für Deutschland absolviert

Für Franz Beckenbauer sind die schwachen Ergebnisse des DFB-Teams in der EM-Qualifikation gegen Polen (0:2) und Irland (1:1) kein Beinbruch.

"Ich hatte das 'WM-Loch' erwartet. Du wirst als Weltmeister gefeiert, du wirst rumgetragen. Da fällt dir die Umstellung auf den Alltag schwer. Das ging uns nach dem WM-Titel 1974 nicht anders", sagte der 69-Jährige der "Bild".

"2015 erleben wir wieder die 'echte' Nationalmannschaft. Ich betrachte die letzten beiden Spiele als einen Weckruf. Deshalb mache ich mir keine Sorgen um die EM-Teilnahme", so der "Kaiser" weiter.

Hier gibt es alles zum DFB-Team

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel