vergrößernverkleinern
Lukas Podolski hätte lieber in einer "geilen Stadt" gespielt

Nationalspieler Lukas Podolski hat seinen Unmut über Vigo als Austragungsort des Länderspiels zwischen Spanien und Deutschland am kommenden Dienstag (20.45) geäußert.

"Leider findet das Spiel nicht in Madrid oder Barcelona statt oder in einer anderen geilen Stadt", sagte Podolski: "Aber die Spanier haben so entschieden, da haben wir keinen Einfluss drauf."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel