vergrößernverkleinern
DFB Headquarter - General Views
Die Zentrale des DFB ist in Frankfurt/Main © Getty Images

 Kurz vor dem Bürgerentscheid in Frankfurt/Main über den Bau der neuen Zentrale des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am 21. Juni rühren der Verband und die Stadt die Werbetrommel für das umstrittene 89-Millionen-Euro-Projekt. Am Dienstag laden der DFB und die Stadt deshalb zu einer Bürgermesse in den Römer ein.

"An allen Ständen stehen Experten der Stadt und des DFB Rede und Antwort, um vor allem den Bürgern, die sich vor dem Bürgerentscheid sachbezogen ein umfassendes Bild machen wollen, über die zukünftige Nutzung des Rennbahngeländes zu unterrichten", sagte DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock.

Um den Bau auf dem Gelände der derzeitigen Galopprennbahn noch zu verhindern, müsste am 21. Juni eine Mehrheit, die mindestens 25 Prozent der Wahlberechtigten ausmacht (rund 114.000 Menschen), für den Erhalt des Geländes im Stadtteil Niederrad stimmen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel