Video

DFB-Teammanager Oliver Bierhoff hat vor der möglicherweise entscheidenden Partie in der EM-Qualifikation vor Schottland gewarnt.

"Wir wissen, dass es für die Schotten vielleicht schon die letzte Chance ist, wir müssen aufpassen, dass wir nicht zu sehr in Euphorie sind und denken, dass alles ein Selbstläufer ist", sagte der 47-Jährige.

Deutschland kann sich im Duell mit Schottland (Mo., 20.45 Uhr im LIVETICKER) das Ticket für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich mit einem Sieg vorzeitig sichern. Voraussetzung ist jedoch, dass der Gruppendritte Irland gegen Georgien verliert.

Nach dem 3:1 (2:1) am Freitagabend gegen den ärgsten Rivalen Polen und der Eroberung der Tabellenführung gäbe es für Deutschland daher nur ein Ziel, wie Bierhoff ergänzte: "Wir wollen auch in Schottland drei Punkte holen, das ist klar."

Für die Bravehearts ist der EM-Zug nach der überraschenden Niederlage in Georgien (0:1) dagegen schon fast abgefahren. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel