vergrößernverkleinern
Meikel Schönweitz ist seit Juli 2014 Trainer der U-16-Nationalmannschaft
Meikel Schönweitz ist seit Juli 2014 Trainer der U-16-Nationalmannschaft © imago

Die U17-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sind mit einer Niederlage in das Vier-Nationen-Turnier in Bremen gestartet.

Gegen Italien unterlag das Team von DFB-Trainer Meikel Schönweitz mit 1:2 (1:1), den deutschen Treffer zum zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte Renat Dadachov (29.).

Die deutschen U17-Junioren treffen am Freitag auf Israel (18.00 Uhr), am Sonntag steht ein Duell mit den Niederlanden (12.00 Uhr) auf dem Programm.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel