vergrößernverkleinern
Manuel Neuer präsentiert nach dem Abschlusstraining die Schuhe seines Ausrüsters
Manuel Neuer präsentiert nach dem Abschlusstraining die Schuhe seines Ausrüsters © Twitter/@Manuel_Neuer

Nach dem pikanten Kabinenfoto einiger Kollegen mit Nike-Schuhen veröffentlicht der Keeper des FC Bayern nun selbst ein Bild mit den Produkten seines Ausrüsters Adidas.

Der Kampf der Ausrüster geht in die nächste Runde: Nachdem fünf Stars des FC Bayern nach dem 5:1 im Spitzenspiel über Borussia Dortmund am Sonntag auf einem Bild aus der Kabine mit Nike-Schuhen posiert hatten, hat Keeper Manuel Neuer nun zum Gegenschlag ausgeholt.

Nach dem Abschlusstraining des DFB-Teams vor dem EM-Qualifikationsspiel in Irland veröffentlichte der 29-Jährige am Mittwochabend via Twitter ein Foto von sich im leeren Stadion in Dublin, auf dem er gleich zwei Paare Schuhe seines Ausrüsters Adidas in den Händen hält.

"Abschlusstraining beendet. Nur: Morgen das linke oder das rechte Paar Schuhe?", schrieb Neuer dazu.

Der Schnappschuss aus der Münchner Kabine hatte zu Wochenbeginn hohe Wellen geschlagen. Nach SPORT1-Informationen hat es danach sogar ein klärendes Gespräch zwischen dem Verein und seinem Ausrüster Adidas gegeben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel