vergrößernverkleinern
Max Dittgen erzielte das Siegtor für Deutschland
Max Dittgen erzielte das Siegtor für Deutschland © Getty Images

Die deutsche U20-Nationalmannschaft ist mit einem Sieg beim Elite-Cup gestartet.

In Ulm setzte sich die Mannschaft von Trainer Frank Wormuth gegen die Türkei mit 1:0 (1:0) durch. Max Dittgen erzielte vor 2268 Zuschauern den Siegtreffer (43.). Maximilian Wittek verschoss zudem einen Foulelfmeter (52.).

Am Samstag spielen die deutschen Junioren in Aalen gegen die Niederlande und am kommenden Dienstag (beide 18.00 Uhr) in Heidenheim zum Abschluss gegen England.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel