vergrößernverkleinern
Germany v Georgia - EURO 2016 Qualifier
Thomas Müller steht als einziger Deutscher in der UEFA-Auswahl © Getty Images

Der Stürmer steht als einziger Deutscher in der Europa-Auswahl, die die UEFA nach Abschluss der EM-Quali nominiert hat. Müller trifft auf zwei Bayern-Kollegen.

Weltmeister Thomas Müller vom deutschen Rekordmeister Bayern München steht als einziger deutscher Nationalspieler in der von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) am Mittwoch veröffentlichten "Topelf" der Qualifikation für die EM 2016 in Frankreich.

Müller (26), mit neun Qualifikations-Treffern erfolgreichster Torschütze Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), bildet im UEFA-Team an der Seite des Polen Robert Lewandowski (Bayern München) und des Walisers Gareth Bale (Real Madrid) den Angriff. Als dritter Bayern-Profi wurde David Alaba (Österreich/Mittelfeld) berufen.

Das Tor hütet der Belgier Thibaut Courtois (FC Chelsea). Sein Landsmann, der ehemalige Wolfsburger Kevin de Bruyne, gehört zu den Einwechselspielern. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel