vergrößernverkleinern
Die Polizei konnte über Nacht keine neuen Erkenntnisse sammeln
Die Polizei konnte über Nacht keine neuen Erkenntnisse sammeln © Getty Images

Nach der Absage des Länderspiels in Hannover haben die Ermittlungsbehörden bis zum Mittwochmorgen weder Sprengstoff gefunden noch Verdächtige festgenommen.

Nach der Absage des Länderspiels zwischen Weltmeister Deutschland und den Niederlanden in Hannover wegen einer Terror-Warnung haben die Ermittlungen der Polizei bis zum Mittwochmorgen noch keine Ergebnisse gebracht.

Eine Sprecherin der Polizei erklärte, dass bei der Durchsuchung des Stadions bis zum Morgengrauen kein Sprengstoff gefunden worden sei.

Auch seien bisher keine Verdächtigen festgenommen worden.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel