vergrößernverkleinern
FUSSBALL: WM QUALIFIKATIONSSPIEL UKR
Damals wie heute: Die deutsche Nationalmannschaft trifft auf die Ukraine © Getty Images

Bei der EM-Auslosung in Paris gibt es einen kuriosen Zufall, der betrifft nicht nur zwei deutsche Gegner, sondern auch zwei weitere Umstände.

Die deutsche Nationalmannschaft trifft bei der Europameisterschaft 2016 in Frankreich unter anderem auf die Ukraine und Nordirland.

Den älteren Fußball-Fans dürften diese Lose bekannt vorkommen: Vor genau 20 Jahren wurden diese beiden Mannschaften dem DFB-Team für die Qualifikation zur WM 1998 zugeteilt. Austragungsort der Auslosung war damals wie heute Paris, die Endrunde fand auch '98 in Frankreich statt.

Neben der Ukraine und Nordirland waren der deutschen Elf außerdem Portugal Albanien und Armenien zugelost worden

Bei der EM 2016 ist die polnische Nationalmannschaft dritter Gruppengegner des Teams von Bundestrainer Joachim Löw. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel