vergrößernverkleinern
Die SPORT1-Experten Thomas Berthold (l.) und Thomas Helmer sind beim Fall Robert Huth geteilter Meinung © SPORT1-Grafik: Paul Haenel/Getty Images/Imago

München - Über 80 Prozent der SPORT1-User sprechen sich für ein Comeback von Robert Huth ins DFB-Team aus. Die SPORT1-Experten Thomas Berthold und Thomas Helmer sind geteilter Meinung.

Robert Huth weiß beim englischen Sensationsteam Leicester City nicht erst seit seinem Doppelpack beim jüngsten 3:1-Sieg gegen Manchester City zu überzeugen. 

"The Berlin Wall" legt in der gesamten Saison konstant starke Auftritte hin. Spielt er sich dadurch zurück in die deutsche Nationalmannschaft?

Nach Meinung der SPORT1-User sollte Bundestrainer Joachim Löw den Innenverteidiger mit zur Europameisterschaft nach Frankreich nehmen.

In einer Umfrage sprachen sich rund 80 Prozent für eine Nominierung von Huth aus, der bereits zwischen 2004 und 2009 ein Teil des DFB-Kaders gewesen war.

SPORT1-Experte Thomas Berthold unterstützt diesen Gedanken. "Leicester ist Erster in der Premier League, und Robert zeigt gute Leistungen. Warum denn nicht? Man sollte ihn sicherlich als Alternative berücksichtigen", lobt der Weltmeister von 1990 den 31-jährigen Routinier: "Wir haben ohnehin nicht so viele Innenverteidiger."

Thomas Helmer, Moderator des Volkswagen Doppelpass auf SPORT1, hält die deutsche Abwehr hingegen auch ohne Huth für stark genug. "Besteht denn überhaupt Bedarf auf dieser Position? Ich weiß nicht, ob wir hinten nicht schon gut genug besetzt sind", widerspricht er seinem einstigen Mitspieler Berthold.

Allen voran an Bayern Münchens Jerome Boateng und Borussia Dortmunds Mats Hummels führe kein Weg vorbei, so Helmer.

"Mein Eindruck ist, dass wir mit Boateng und Hummels spielstärkere Leute haben - ohne Robert etwas Böses zu wollen. Ich freue mich für ihn. Hut ab vor dem, was er und Leicester in dieser Saison leisten", erklärt der dreifache Deutsche Meister, der einst selbst in der Innenverteidigung spielte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel