vergrößernverkleinern
FBL-FRIENDLY-GER-PRESSER
Oliver Bierhoff plant mit Kapitän Bastian Schweinsteiger © Getty Images

Oliver Bierhoff geht fest von einer EM-Teilnahme Bastian Schweinsteigers aus. Auch Boateng werde dabei sein. Die Chancen eines anderen Bayern-Stars seien dagegen gering.

Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff hat trotz der schweren Verletzungen von Kapitän Bastian Schweinsteiger (Innenbandanriss im Knie) und Abwehrchef Jerome Boateng (Adduktoren) keine Zweifel an der rechtzeitigen Rückkehr der beiden Leistungsträger vor der Fußball-EM in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli).

"Ich bin zu 100 Prozent davon überzeugt, dass es Jerome packt. Er ist sehr professionell", sagte Bierhoff bei einer Podiumsdiskussion des Bundesligisten FSV Mainz 05: "Und bei so einem erfahrenen Spieler wie Bastian mache ich mir auch keine große Sorge. Vielleicht ist es sogar gut, dass er keine 60 Spiele vor der EM auf dem Buckel hat."

An eine EM-Teilnahme des verletzungsgeplagten Innenverteidigers Holger Badstuber (Sprunggelenkfraktur) glaubt Bierhoff indes nicht: "Bei Holger sehe ich die Chance sehr gering."

Mit Blick auf die Endrunde sieht Bierhoff den Gastgeber als den härtesten Konkurrenten des Weltmeisters im Kampf um den Titel. "Frankreich ist schon sehr stark - und sie haben noch den Heimvorteil", äußerte der Europameister von 1996, der die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw vor einer schwierigen Aufgabe sieht: "Die Erwartungshaltung ist sehr hoch. Außerdem wollen alle Mannschaften den Weltmeister schlagen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel