vergrößernverkleinern
Joachim Löw
Joachim Löw bestreitet mit seiner Mannschaft Ende August ein Testspiel gegen Finnland © Getty Images

Einen Tag vor Beginn der EM in Frankreich hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bereits die Planungen für die Zeit nach dem Turnier vorangetrieben.

Im ersten Länderspiel nach der EURO trifft Deutschland am 31. August in Mönchengladbach auf Finnland. Das teilte der Verband am Donnerstag auf seiner Webseite mit.

Von den bisherigen 22 Partien gegen die Finnen gewann der Weltmeister 15. Sechsmal trennten sich beide Teams unentschieden, nur einmal verlor die deutsche Auswahl. Das bislang letzte Aufeinandertreffen am 14. Oktober 2009 im Rahmen der WM-Qualifikation endete 1:1.

Die Termine der Nationalmannschaft im Überblick: 

12. Juni, EM-Endrunde: Deutschland - Ukraine in Lille
16. Juni, EM-Endrunde: Deutschland - Polen in St. Denis
21. Juni, EM-Endrunde: Deutschland - Nordirland in Paris
31. August: Deutschland - Finnland in Mönchengladbach
4. September, WM-Quali: Norwegen - Deutschland
8. Oktober, WM-Quali: Deutschland - Tschechien in Hamburg
11. Oktober, WM-Quali: Deutschland - Nordirland in Hannover
11. November, WM-Quali: San Marino - Deutschland
15. November: Italien - Deutschland
26. März 2017, WM-Quali: Aserbaidschan - Deutschland
10. Juni 2017, WM-Quali: Deutschland - San Marino
17. Juni bis 2. Juli 2017: Confed-Cup in Russland
1. September 2017, WM-Quali: Tschechien - Deutschland
4. September 2017, WM-Quali: Deutschland - Norwegen
5. Oktober 2017, WM-Quali: Nordirland - Deutschland
8. Oktober 2017, WM-Quali: Deutschland - Aserbaidschan

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel