vergrößernverkleinern
Germany - Ascona Training Camp Day 8
Mario Götze steht beim EM-Auftakt gegen die Ukraine in der Startelf © Getty Images

Keine großen Überraschungen und eine falsche Neun im Angriff: Joachim Löw beginnt gegen die Ukraine mit Mario Götze. Auch Draxler und Mustafi bekommen eine Chance.

Joachim Löw verzichtet beim EM-Auftakt gegen die Ukraine auf größere Überraschungen in der Startformation.

Im Sturmzentrum setzt der Bundestrainer von Beginn an auf Mario Götze, Mario Gomez bleibt damit zunächst nur ein Platz auf der Bank. Im offensiven Mittelfeld erhält Julian Draxler eine Chance von Beginn an.

In der Viererkette spielt in Abwesenheit des angeschlagenen Mats Hummels und des verletzt abgereisten Antonio Rüdiger im Zentrum Shkodran Mustafi, Benedikt Höwedes beginnt als Rechtsverteidiger.

Die Kapitänsbinde trägt in Vertretung von Bastian Schweinsteiger Torwart Manuel Neuer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel