vergrößernverkleinern
Joshua Kimmich, Manuel Neuer, Bernd Leno und Jonathan Tah (v.l.) duellierten sich beim Tennis © instagram.com/jonathantah_

Die DFB-Kicker verbringen ihren freien Tag auf dem Tennisplatz oder dem Mountainbike. Kimmich kassiert auf dem Court gegen Neuer eine krachende Niederlage.

Die Nationalmannschaft hat von Bundestrainer Joachim Löw für Samstag einen freien Tag gewährt bekommen und diesen auf unterschiedliche Weise genutzt.

Statt sich jedoch auf die faule Haut zu legen, blieb es bei den deutschen Kickern sportlich. Josua Kimmich, Manuel Neuer, Bernd Leno und Jonathan Tah wechselten kurzer Hand die Sportart und sorgten bei einer Partie Tennis für ein wenig Ablenkung.

Auch wenn Kimmich auf dem Bild herumblödelt und die Luftgitarre spielt - auf dem Platz gab es für den Bayern-Youngster wenig zu lachen.

"Gegen Kimmich kurzen Prozess gemacht", berichtete sein Teamkollege Manuel Neuer bei Facebook: "6:0 6:1 6:0. Der eine Spielverlust ärgert mich

Immerhin ein Zugeständnis machte der Keeper: "Joshua ist fit, soviel kann ich sagen."

Jonathan Tah sorgte allerdings für Irritationen. Als einziger trug er nicht das Trainingsshirt des offiziellen DFB-Ausrüsters.

Stattdessen entschied sich der nachnominierte Innenverteidiger für ein Oberteil seines privaten Ausrüsters und stellte sein Outfit auch noch bei Instagram zur Schau.

Während Kimmich, Neuer und Co. fleißig Bälle schlugen, nutze Mario Götze den freien Tag, um sich mit einigen seiner Teamkollegen aufs Mountainbike zu schwingen.

Auf Instagram titulierte er die Fahrradtour durch die französische Landschaft anschließend als "Tour de France".  

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel