vergrößernverkleinern
Shkodran Mustafi brachte das DFB-Team gegen Ukraine in Führung
Shkodran Mustafi brachte das DFB-Team gegen die Ukraine in Führung © Getty Images

Shkodran Mustafi kommt nach seinem Tor gegen Ukraine zu späten Ehren. Der Innenverteidiger bekommt nun auch einen Sticker im legendären Panini-Album.

Shkodran Mustafi hat sich mit seinem Führungstor gegen Ukraine bereits in die Geschichtsbücher der Europameisterschaft in Frankreich eingetragen. Der Innenverteidiger der deutschen Nationalmannschaft findet sich aber auch bald in einem weiteren Buch wieder. 

Ab Ende Juni ist Mustafi Teil eines Sets von Panini. Der Sticker-Hersteller bringt die aktuellen Kader der EM-Teilnehmer als Komplettset heraus. So kommen in diesem Jahr 84 Spieler zu späten Ehren.

Audio

Nur beim österreichischen Team musste Panini nicht nachbessern. Der EM-Kader ist identisch mit dem aus dem Album. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel