vergrößernverkleinern
FBL-EURO-2016-MATCH41-GER-SVK
Bastian Schweinsteiger wird für Sami Khedira eingewechselt © Getty Images

Bastian Schweinsteiger zieht in der Liste der EM-Rekordspieler mit einer niederländischen Torhüter-Legende gleich und bleibt Portugals Superstar Ronaldo auf den Fersen.

Bastian Schweinsteiger nimmt Cristiano Ronaldos Bestmarke ins Visier: Portugals Weltstar bestritt im Achtelfinale gegen Kroatien (1:0 n.V.) in Lens seinen 18. Einsatz bei einer EM und baute damit seinen eigenen Rekord aus. Der 31-Jährige ist bereits seit vergangenem Mittwoch alleiniger EM-Rekordspieler.

Bastian Schweinsteiger kletterte am Sonntag auf Platz zwei. Der ManUnited-Profi wurde in der 76. Minute für Sami Khedira eingewechselt.

Der deutsche EM-Rekordspieler Schweinsteiger liegt mit 16 Einsätzen gleichauf mit Lilian Thuram (Frankreich) und Edwin van der Sar (Niederlande).

Die Liste der EM-Rekordspieler: 

1. Cristiano Ronaldo (Portugal) 18 EM-Spiele

2. Bastian Schweinsteiger (Deutschland) 16

2. Edwin van der Sar (Niederlande) 16

2. Lilian Thuram (Frankreich) 16

5. Gianluigi Buffon (Italien) 15

5. Cesc Fabgregas (Spanien) 15

5. Andrés Iniesta (Spanien) 15

8. Philipp Lahm (Deutschland) 14

8. Iker Casillas (Spanien) 14

8. Luís Figo (Portugal) 14

8. Nuno Gomes (Portugal) 14

8. Karel Poborský (Tschechien) 14

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel