Video

Karriere-Ende nach dem EM-Aus? Ex-Nationalspieler Maurizio Gaudino findet, dass Bastian Schweinsteiger das selbst entscheiden solle - und fordert Respekt.

Ex-Nationalspieler Maurizio Gaudino fordert nach dem EM-Aus gegen Frankreich Respekt für DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger.

"Wir sollten den Jungen in Ruhe lassen, er wird selber sehen, ob sein Körper noch mitmacht", sagte Gaudino im EM Doppelpass zur Diskussion, ob Schweinsteiger nun seine Karriere beenden sollte.

Es gebe keinen Grund, "wegen eines Handspiels und wegen einer Fehlerkette vor dem 0:2 gegen Frankreich" Schweinsteigers Wert für das DFB-Team anzuzweifeln: "Man muss ihm, nach dem was er geleistet hat, die Chance geben in sich zu gehen."

Der 31 Jahre alte Schweinsteiger hat nach dem Ausscheiden gegen Frankreich seine Zukunft in der Nationalmannschaft offen gelassen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel