Video

Warum lässt Joachim Löw nach dem EM-Aus gegen Frankreich seine Zukunft als Bundestrainer vorerst offen? Peter Neururer hat im EM Doppelpass eine Theorie.

SPORT1-Experte Peter Neururer vermutet Koketterie hinter Joachim Löws Entscheidung, seine Zukunft als Bundestrainer vorerst offen zu lassen.

"Löw kokettiert schon damit, um endlich die Anerkennung zu bekommen", sagte der langjährige Bundesliga-Trainer im EM-Doppelpass. In eine ähnliche Richtung denkt Ex-Nationalspieler Maurizio Gaudino: Löw wolle nun wahrscheinlich nicht nur von innen, sondern auch "von außen hören, was für Reaktionen kommen."

Weder Gaudino noch Neururer können sich allerdings vorstellen, dass Löw am Ende wirklich hinwirft.

"Er wird die Sache aufarbeiten, er hat so viel Rückhalt beim DFB, dass er weitermachen wird", sagte Neururer. Auch Gaudino glaubt: "Er wird weitermachen." Löw nach dem Halbfinal-Aus gegen Frankreich in Frage zu stellen sei "absurd".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel