Video

Die SPORT1-User setzten in der Startelf gegen Italien auf Sami Khedira. Bastian Schweinsteiger hat das Nachsehen. Youngster Joshua Kimmich steht hoch im Kurs.

Never change a winning team: Die SPORT1-User wünschen sich für das EM-Viertelfinale zwischen Deutschland und Italien (ab 20 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm u. LIVETICKER) die gleiche Startelf wie beim Achtelfinalsieg gegen die Slowakei.

Bastian Schweinsteiger schaffte es beim Voting knapp nicht in die erste Elf. Mit rund 4.900 Stimmen landete der WM-Held auf dem 12. Platz im Ranking - und damit hinter Konkurrent Sami Khedira, der mit 5.500 Stimmen als elfter Akteur in die Startformation kam.

Die meisten Stimmen erhielt Torhüter Manuel Neuer (9.400) vor Abwehrchef Jerome Boateng (9.300) und Regisseur Toni Kroos (9.000).

Hoch im Kurs steht bei den SPORT1-Usern auch Youngster Joshua Kimmich. Der Rechtsverteidiger erhielt mit 8.600 die viertmeisten Stimmen aller Spieler.

Die Startelf der SPORT1-User:

Tor: Manuel Neuer

Abwehr: Joshua Kimmich, Jerome Boateng, Mats Hummels, Jonas Hector

Mittelfeld: Toni Kroos, Sami Khedira - Thomas Müller, Mesut Özil, Julian Draxler

Angriff: Mario Gomez

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel