vergrößernverkleinern
Germany v Czech Republic - 2018 FIFA World Cup Qualifier
Auch Mats Hummels (r.) wunderte sich über das Ergebnis der US-Wahl © Getty Images

Auch die deutschen Nationalspieler beschäftigen sich mit dem überraschenden Sieg von Donald Trump bei den US-Wahlen. Die Meinungen über den Sieger sind eindeutig.

Der Sieg von Donald Trump bei den US-Wahlen ist auch an der deutschen Nationalmannschaft nicht spurlos vorbeigegangen.

"Es ist ein Thema in der Mannschaft, logisch. Wir müssen uns angucken, welche Auswirkungen es hat. Ich hoffe, dass es keine negativen Auswirkungen hat, für uns, für Deutschland, für die Welt", zitiert die dpa Verteidiger Mats Hummels.

Video

Hummels sagte, auch er sei überrascht gewesen, als er das Ergebnis nach dem Aufstehen sah.

"Man muss jetzt gucken, wie es weitergeht, ob er so die Politik betreibt, wie er es angekündigt hat", sagte Köln-Verteidiger Jonas Hector.

Schalkes Benedikt Höwedes sah die Lage ähnlich: "Wahlkampf ist die eine Seite, jetzt stellt sich die Frage, wie tatsächlich Politik gemacht wird." 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel