vergrößernverkleinern
Germany U19 v Netherlands U19 - International Friendly
Salih Özcan kam auch in der Bundesliga schon für Köln im Einsatz © Getty Images

Salih Özcan wird eine besondere Ehre zuteil. Der Nachwuchs-Kicker des 1. FC Köln wird vom DFB ausgezeichnet. Auch zwei weitere Hochbegabte werden geehrt.

Nachwuchsspieler Salih Özcan ist mit der goldenen Fritz-Walter-Medaille des Deutschen Fußball-Bundes als bester Nachwuchsspieler der abgelaufenen Saison ausgezeichnet worden. 

Das 19 Jahre alte Talent vom 1. FC Köln wurde am Montag in Stuttgart geehrt. Die Silbermedaille ging an Jann-Fiete Arp vom Hamburger SV, Jana Feldkamp erhielt Bronze. 

Die Fritz-Walter-Medaille ist die bedeutendste Auszeichnung, die der DFB an Jugendspieler vergibt. Unter den ehemaligen Gewinnern befinden sich unter anderem Kevin-Prince Boateng, Matthias Ginter und Benedikt Höwedes. 

Özcan kam in den deutschen Juniorenteams bisher 38 Mal zum Einsatz und gehört wie Feldkamp zum aktuellen Kader der U20. Arp gelangen bei der U17-EM im Sommer sieben Tore in fünf Spielen. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel