vergrößernverkleinern
Arjen Robben
Arjen Robben musste gegen Island vorzeitig vom Feld. © Getty Images

Sorge um Bayern-Star Arjen Robben: Der Offensivspieler muss in der EM-Qualifikation gegen Island angeschlagen vom Feld. Eine genauere Diagnose steht noch aus.

Sorge um Bayern-Star Arjen Robben: Der Offensivspieler musste beim EM-Qualifikationsspiel der Niederlande gegen Island (0:1) vorzeitig ausgewechselt werden.

Der 31-Jährige ließ sich in der 26. Minute wegen Leistenproblemen behandeln, konnte das Spiel aber nicht fortsetzen und verschwand in der Kabine.

"Ich war topfit, aber nach einer Aktion habe ich Probleme mit meiner Leiste bekommen", erklärte der 31-Jährige dem niederländischen TV-Sender NOS.

Das nächste Quali-Spiel für Oranje am Sonntag in der Türkei findet daher ohne Robben statt. Am Freitag fliegt er zurück nach München, bestätigte der FCB-Star.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel