vergrößernverkleinern
Vladimir Darida (r.) spielt seit dieser Saison für Hertha BSC
Vladimir Darida (r.) spielt seit dieser Saison für Hertha BSC © Getty Images

Die tschechische Fußball-Nationalmannschaft tritt in den EM-Qualifikationsspielen gegen die Türkei in Prag (10. Oktober) und die Niederlande in Amsterdam (13. Oktober) mit drei in der Bundesliga tätigen Profis an.

Im Kader stehen die Verteidiger Theodor Gebre Selassie von Werder Bremen und Pavel Kaderabek von 1899 Hoffenheim sowie Mittelfeldspieler Vladimir Darida von Hertha BSC.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel