vergrößernverkleinern
Victor Moreira aus Andorra wird nach einem Zweikampf verletzt vom Platz getragen
Victor Moreira aus Andorra wird nach einem Zweikampf verletzt vom Platz getragen © Getty Images

Schock-Moment für Andorras Stürmer Moreira: Nach einem Zweikampf mit dem Waliser James Chester bricht Moreira zusammen und wird sieben Minuten behandelt.

In der Partie der EM-Qualifikation zwischen Wales und Andorra (2:0) kam es am Dienstag zu einem dramatischen Zwischenfall.

Nach einem Luftzweikampf in der 5. Minute brach Andorras Stürmer Victor Hugo Moreira zusammen.

Moreira bekam dabei einen Schlag gegen den Hals und wurde anschließend sieben Minuten auf dem Platz behandelt.

Erst dann konnte der Angreifer mit einer Sauerstoffmaske aus dem Stadion getragen werden.  Eine genaue Diagnose steht noch aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel