vergrößernverkleinern
Türkische Fans
Vor dem EM-Qualifikationsspiel der Türkei in Tschechien gab es eine Schweigeminute © Getty Images

Als Reaktion auf den schweren Anschlag am Samstag in der türkischen Hauptstadt Ankara ist vor Beginn des EM-Qualifikationsspiels zwischen Tschechien und der Türkei der Opfer mit einer Schweigeminute gedacht worden.

Die Türken bestritten die Begegnung in Prag zudem mit Trauerflor.

Bei dem Anschlag auf eine Friedensdemonstration wurden mindestens 86 Menschen getötet und knapp 200 verletzt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel