vergrößernverkleinern
Gabor Kiraly schaffte mit Ungarn die EM-Quali
Gabor Kiraly schaffte mit Ungarn die EM-Quali © Getty Images

Torwart Gabor Kiraly schafft mit Ungarn die Qualifikation für die EM 2016. In Frankreich könnte er die Bestmarke von Rekordnationalspieler Lothar Matthäus knacken.

Der frühere Bundesliga-Keeper Gabor Kiraly hat mit der ungarischen Nationalmannschaft die Qualifikation für die EM 2016 in Frankreich geschafft - und dort könnte er einen Rekord von Lothar Matthäus knacken.

Der ehemalige Torwart von Hertha BSC und 1860 München - bekannt für seine graue Schlabber-Jogginghose - wird beim Start des Turniers 40 Jahre und 70 Tage alt sein.

So alt war noch kein Spieler bei einer Europameisterschaft. Bislang hält Deutschlands Rekordnationalspieler Lothar Matthäus (150 Länderspiele) die Bestmarke.

Bei der EM 2000 war er 39 Jahre und 91 Tage alt. Die DFB-Elf schied damals schon in der Vorrunde aus. Danach beendete Matthäus seine Nationalmannschafts-Karriere.

Matthäus wäre bei einem EM-Einsatz von Kiraly, der aktuell beim ungarischen Erstligisten Haladas Szombathely unter Vertrag steht, zumindest noch der älteste bei einer EM eingesetzte Feldspieler.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel