vergrößernverkleinern
Rafael van der Vaart wechselte vom Hamburger SV zu Betis Sevilla
Rafael van der Vaart wechselte vom Hamburger SV zu Betis Sevilla © Getty Images

Der langjährige Bundesliga-Profi Rafael van der Vaart gibt bei der Europameisterschaft in Frankreich sein Debüt als TV-Experte.

Das NOS-Programm "Studio France" verpflichtete den 109-maligen Nationalspieler, der derzeit bei Betis Sevilla in Spanien unter Vertrag steht, für einige Sendungen. 

Die Niederlande sind als einzige Top-Nation nicht für die Endrunde in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) qualifiziert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel