vergrößernverkleinern
Marco Verratti
Marco Verratti von Paris Saint-Germain muss sich einer Leisten-OP unterziehen © Getty Images

Bittere Nachricht für die Squadra Azzurra: Offensivspieler Marco Verratti vom französischen Meister Paris Saint-Germain muss sich einer OP unterziehen.

Der italienische Nationalspieler Marco Verratti verpasst die Europameisterschaft in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) wegen anhaltender Leistenprobleme.

Der Mittelfeldspieler des französischen Meisters Paris St. Germain wird am 16. Mai in Doha/Katar operiert und danach etwa acht Wochen ausfallen. Dies teilte der Klub am Freitagabend mit.

Verratti fehlte Paris und der italienischen Nationalmannschaft schon von Ende Februar bis Ende April und konnte so im März auch nicht am Länderspiel gegen Deutschland (1:4) teilnehmen. Ebenso verpasste der 23-Jährige das Viertelfinale in der Champions League gegen Manchester City.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel