vergrößernverkleinern
Alex Oxlade-Chamberlain laboriert an einer Knieverletzung
Alex Oxlade-Chamberlain laboriert an einer Knieverletzung © Getty Images

Bittere Nachricht für England: Alex Oxlade-Chamberlain kann bei der EM in Frankreich nicht mitwirken. Der Mann vom FC Arsenal laboriert an einer Knieverletzung.

Die englische Fußball-Nationalmannschaft muss bei der EM-Endrunde in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) auf Alex Oxlade-Chamberlain verzichten.

Der Flügelspieler vom FC Arsenal laboriert an einer Knieverletzung. "Ich hatte ein Gespräch mit Alex und den Ärzten. Sie haben mir mitgeteilt, dass er erst im Juli zurückkommen wird", sagte Arsenal-Teammanager Arsene Wenger am Freitag und meinte: "Das ist sehr traurig."

Oxlade-Chamberlain (22) hatte nach seinem Champions-League-Einsatz Ende Februar gegen den FC Barcelona bereits mehrere Wochen wegen einer Knieblessur pausieren müssen. Anfang der Woche hatte er im U21-Team der Gunners ein kleines Comeback gefeiert, dabei aber eine neue Blessur am Knie erlitten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel